Herzlich Willkommen auf der "Rennbahn"

Dressur-Turnier und Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoeben! Aufgrund der Verfügung des Kreises Ditmarschen dürfen bis einschließlich 30. April 2020 keine Veranstaltungen mehr statt finden. Dressur-Turnier und Jahreshauptversammlung auf unbestimmete Zeit verschoben/b>

Termin Jahreshauptversammlung  2020

verschoben!

Der Kreis Dithmarschen hat mit dem heutigen Tag eine Verfügung erlassen, die Veranstaltungen bis einschließlich

30. April 2020 untersagt. Wir müssen daher unsere diesjährige Mitgliederversammlung bis auf weiteres verschieben!

 

Der Vorstand 

13.03.2020

TURNIERABSAGE

 

Wichtige Information!

Auf Empfehlung und in Absprache mit dem Kreis Dithmarschen – Fachdienst Gesundheit und Betreuung hat der Vorstand des Reit- und Traberclub Ditmarsia e.V. soeben beschlossen, das Hallendressurturnier auf der Fichtenhainrennbahn vom 14.3. bis 15.3.2020 abzusagen.

Ihre Nenngelder werden Ihnen innerhalb der nächsten 10 Tagen erstattet.

Wir bedauern die Maßnahme unendlich, stellen aber das Allgemeinwohl in den Vordergrund.

Wir hoffen die Veranstaltung im Frühsommer nachholen zu können.

 

Danke für Ihr Verständnis.

 

Der Vorstand



Indoor Vielseitigkeitsturnier mit Kreismeisterschaft

 

Auch die vierte Auflage des Indoor Vielseitigkeitsturnier, das von den Freunden der Vielseitigkeit und dem RTC Ditmarsia durchgeführt wird, war wieder ein voller Erfolg. Das Turnier ist mittlerweile ein fester Bestandteil in unserem Turnierkalender. Am letzten Wochenende im November durften sich die ReiterInnen in den verschiedenen Prüfungen messen und sich unter anderem den Naturhindernissen in der großen Reithalle des RTC stellen. Den Wanderpokal in der kombinierten Vielseitigkeitswertung der Klasse A* ging bei den Junioren an Helena Sophie Lewin mit Chaos C vom RV Aukrug. Bei den Erwachsenen konnte sich Martje Dreessen mit Cayo 6 vom RV Concordia an der Miele den begehrten Wanderpokal sichern und damit auch die Kreismeisterschaft des Reiterbundes Dithmarschen. Der erfolgreichste Reiter vom RTC Ditmarsia war Nis-Oke Sachau-Tinney, der sich den 3. Platz mit der WN 7.6 in der Kreismeisterschaft des Reiterbundes Dithmarschen in der Stilspringprüfung der Klasse E* über Naturhindernisse sichern konnte.