Herzlich Willkommen auf der "Rennbahn"


Frohes Fest und ein guten Rutsch ins neue Jahr

 

Wie schnell die Zeit vergeht...Schon wieder liegt ein aufregendes und spannendes Jahr hinter uns. Auch in diesem Jahr durften wir wieder tolle und schöne Momente im Reitsport erleben. Diese Momente wären ohne ReiterInnen, engagierte Eltern, HelferInnen und schon gar nicht ohne Sponsoren möglich.

 

DAFÜR SAGEN WIR DANKE!

 

Wir  wünschen Ihnen und euch eine tolle und besinnliche  Weihnachtszeit und natürlichen einen gesunden Rutsch ins neue Jahrzehnt.

 

Der Vorstand

 

 

Und für alle ungeduldigen gibt es auch schonen einen kleinen Ausblick auf das neue Jahr. Vom 29. Februar bis zum 01. März findet wieder das Springturnier des Reitstall Busse statt und vom 14. bis zum 15. März unser Dressurturnier. Die Ausschreibungen findet Ihr über den Link unten. FNNEON ist circa ab dem 23. Januar für beide Turniere möglich. 

Indoor Vielseitigkeitsturnier mit Kreismeisterschaft

 

Auch die vierte Auflage des Indoor Vielseitigkeitsturnier, das von den Freunden der Vielseitigkeit und dem RTC Ditmarsia durchgeführt wird, war wieder ein voller Erfolg. Das Turnier ist mittlerweile ein fester Bestandteil in unserem Turnierkalender. Am letzten Wochenende im November durften sich die ReiterInnen in den verschiedenen Prüfungen messen und sich unter anderem den Naturhindernissen in der großen Reithalle des RTC stellen. Den Wanderpokal in der kombinierten Vielseitigkeitswertung der Klasse A* ging bei den Junioren an Helena Sophie Lewin mit Chaos C vom RV Aukrug. Bei den Erwachsenen konnte sich Martje Dreessen mit Cayo 6 vom RV Concordia an der Miele den begehrten Wanderpokal sichern und damit auch die Kreismeisterschaft des Reiterbundes Dithmarschen. Der erfolgreichste Reiter vom RTC Ditmarsia war Nis-Oke Sachau-Tinney, der sich den 3. Platz mit der WN 7.6 in der Kreismeisterschaft des Reiterbundes Dithmarschen in der Stilspringprüfung der Klasse E* über Naturhindernisse sichern konnte.